"Perlen des Glaubens": Vorstellungsgottesdienst der Konfis

Nachricht 08. März 2019

Am 3. März haben sich die Hauptkonfis der Gemeinde mit einem selbst gestalteten Gottesdienst präsentiert.

Nachdem wir uns auf der Konfi-Freizeit mit den "Perlen des Glaubens" beschäftigt hatten, haben die 16 Jugendliche der Gemeinde einige ausgewählte Perlen erklärt: die Perle der Stille, die Perle der Trauer, die Perlen der Liebe und die Perle der Taufe.

Wir haben eine Stilleübung gemacht; die Gäste konnten aufschreiben, was sie wütend macht und reinrufen, was sie lieben. Schließlich haben zwei Konfirmandinnen den Gottesdienstbesucher*innen ein Kreuz aus Salböl auf den Handrücken gezeichnet und ihnen dazu gesagt: "Du bist gesegnet und sollst ein Segen sein."

Der ganze Gottesdienst war echt ein Segen!