Friedensgebet

Nachricht 11. Mai 2022

Ökumenisches Friedensgebet:  jeweils Mittwoch um 17 Uhr in der Martin -Luther-Kirche, Martin-Luther-Str.33 oder dem Guten Hirten, Altfriedweg 2.

  • 11. Mai: Martin-Luther-Kirche, draußen links neben der Kirche!
  • 18. Mai: Guter Hirt
  • Dienstag (!), 24. Mai: Andreas-Kirche 18 Uhr (!) – Multireligiöses Gebet drei Monate nach Kriegsbeginn in der Ukraine
  • 1. Juni: Guter Hirt
  • 8. Juni: Martin-Luther-Kirche

Wir treffen uns zu einem schlichten, ruhigen Gebet. Hören, schweigen, zünden Kerzen für unsere Gebetsanliegen an, können eigene Bitten einbringen und versuchen uns gegenseitig zu stärken. Es möge Frieden werden für alle im Krieg.

Im Namen der ökumenischen Vorbereitungsgruppe: Katrin Bode, Margarete Meissner, Lutz Krügener (Evangelische Kirche), Andreas Handzik (Katholische Kirche), Daniel Eggers (Neuapostolische Kirche)

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit!“ (2. Timotheusbrief 1,7)