Nordstadtstrand 2020 FÄLLT AUS!

Nachricht 29. Juni 2020

Es soll nicht sein!

Die Vorbereitungen waren im vollen Gange, das Familienprogramm an den Nachmittagen versprach kreativ und abwechslungsreich zu werden. Viele Akteur*innen aus dem Stadtteil waren dabei, ihre Angebote zu gestalten. Ehrenamtliche Helfer*innen standen bereit, um die Tage mit vollem Einsatz zu unterstützen.

Abends sollten 100 Liegestühle je mit ausreichendem Abstand für das Kulturprogramm bereit stehen - zum Kino schauen, quizzen oder Geschichten hören. Wenn nur Corona nicht wäre.

In enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt haben wir versucht, es für alle zu einer sicheren und trotzdem angenehmen Veranstaltung werden zu lassen. Die Auflagen sind allerdings doch zu hoch und das, was den Nordstadt-Strand seit Jahren ausmacht, kann so leider nicht verwirklicht werden. Wir müssen daher den geplanten Nordstadt-Strand vom 15.07. bis 19.07.2020 absagen.

Traurig, aber wahr – unter diesen Bedingungen können vermutlich nur kommerzielle Angebote unter Einsatz von Security-Mitarbeiter*innen durchgeführt werden. Wenn Ehrenamtliche lediglich nur noch Ordnungstätigkeiten übernehmen können, kann zurzeit in unseren Stadtteilen nichts stattfinden. Die kreative- und kulturelle Arbeit liegt brach, gute Ideen können nicht umgesetzt werden.  Ein großer Verlust für uns alle!

Die Liegestühle bleiben verpackt, die Palmen wachsen in der Zwischenzeit und ein weiterer Sommer kommt bestimmt und dann wird es auch wieder einen Strand geben, mitten in der Stadt mit allem Drum und Dran.

Katrin Bode