Stadtradeln

Nachricht 25. Juni 2019

Stadtradeln

Am Sonntag, 23. Juni ist das dreiwöchige Stadtradeln zu Ende gegangen. Menschen in Hildesheim und Umgebung (und bundesweit) waren aufgerufen, für bessere Fahrradinfrastruktur, Verkehrswende und Klimaschutz in die Pedale zu treten.

Im Ökumenischen Kirchenteam waren 12 Radler*innen am Start. 882 Kilometer wurden erradelt und damit 128,3 kg CO² eingespart. 

Insgesamt wurden in der Kommune Hildesheim 214.745 Kilometer gestrampelt und 30 Tonnen CO² eingespart. Ein kräftiges Statement für eine gute Sache!