Kirchenvorstand

stellvertretende Vorsitzende

Was ist ein Kirchenvorstand?

Der Kirchenvorstand ist das "Parlament" einer Kirchengemeinde und wird für sechs Jahre gewählt.

Alle drei Wochen treffen wir uns zur Kirchenvorstandssitzung. Dort beraten wir wichtige Angelegenheiten unserer Kirchengemeinde und fassen Beschlüsse.

Neben Chris Hasemann und Ingrid Teßmer gehören zum Kirchenvorstand: Iris Bock, Roswitha Heese, Anja von Nassau, Bernd Oestreich und Elisabeth Riedel. Außerdem nehmen die Pastoren Hans Christoph Hermes und Jochen Grön als geborene Mitglieder an den Kirchenvorstandssitzungen teil.

Als ständige Gäste haben wir bei uns: Katrin Bode (Diakonin) und Otto Puhle (Finanzbeauftragter).